MonkeyMonday

 

Die Bühne für komische Kleinkunst

 

MonkeyMonday

 

 


Unsere Gäste am Montag, 7. November 2016 waren:

 



Cocolorix! – Clowns in „Der Chip“

Christine  Städtler und Rainer Hospodarz, Hannover

Das schräge Duo hat sich die musikalische Seite der Clownerie auf die bunten Fahnen geschrieben und würzt seine komischen Abenteuer nach Herzenslust mit frechen Arrangements beliebter Songs und Melodien.

In „Der Chip“ beweisen die beiden mit viel Spaß, Gesang und Spielfreude, dass Clowns sogar den  Anforderungen der digitalen Welt gewachsen sind!




Ilse Bill  –„Orchestergraben“        

Isabel Remer, Bielefeld

Es ist kein Geheimnis, dass nicht jedes Instrument im Orchester die erste Geige spielt. Doch auch lange Wartezeiten bis zum nächsten Einsatz können sinnvoll genutzt werden. Clownin Ilse Bill übt sich im Orchestergraben in Geduld und Zeitmanagement.

Homepage






Holger Kirleis  - Musikperfomer

Der Musiker Holger Kirleis steht für einen emanzipatorischen Musikbegriff. So kämpft er um die Anerkennung der "Melodica" als vollwertiges Musikinstrument, oder vermittelt in interaktiven musikalischen Aktionen die Befreiung des musizierenden Subjekts aus gesellschaftlicher Hörigkeit. Diesen Anliegen sind auch die an diesem Abend zu erwartenden Interventionen geschuldet.

Homepage




Matthias Schlüter - Norddeutsche Weisheiten

Matthias Schlüter, Stade

Ein Gedicht in vier verschiedenen Varianten. Und eine Herbstgeschichte aus der norddeutschen Heimat. Und noch ein besonderes Erlebnis mit einer Puppe.






Nick n’Nemo - Keulenjonglage, der Schwerkraft getrotzt


Niklas Creuzer und Nemo Sonko, Hannover

Nick n' Nemo interpretieren elegant-dynamische Keulenjonglage in jungem fetzigen Stil. Ein Duo, das sich neu zusammen gefunden hat und ständig Neues auf der Bühne experimentiert. Achtung Deckenhöhe!


 

 

  • monkeyNov16-2.jpg
  • monkeyNov16-6.jpg
  • monkeyNov16-7.jpg
  • monkeyNov16-9.jpg
  • monkeyNov16-11.jpg
  • monkeyNov16-12.jpg
  • monkeyNov16-18.jpg
  • monkeyNov16-28.jpg
  • monkeyNov16-32.jpg
  • monkeyNov16-34.jpg
  • monkeyNov16-41.jpg
  • monkeyNov16-47.jpg
  • monkeyNov16-58.jpg
  • monkeyNov16-60.jpg
  • monkeyNov16-63.jpg
  • monkeyNov16-66.jpg
  • monkeyNov16-71.jpg
  • monkeyNov16-75.jpg
  • monkeyNov16-78.jpg
  • monkeyNov16-81.jpg
  • monkeyNov16-87.jpg
  • monkeyNov16-106.jpg
  • monkeyNov16-113.jpg
  • monkeyNov16-117.jpg
  • monkeyNov16-127.jpg
  • monkeyNov16-136.jpg
  • monkeyNov16-142.jpg
  • monkeyNov16-144.jpg
  • monkeyNov16-150.jpg
  • monkeyNov16-153.jpg

 

Fotos: Susanne Stiller

 

 

Separator

 

MonkeyMonday: Mach Dich zum Affen!

 

Moderation/ Organisation / Künstlerbetreung:
Corinna von Kietzell (TuT) und Tim von Kietzell (TheaterErlebnis)

MonkeyMonday Corinna und Tim

Wir sagen:
Herzlich Willkommen!


:: Die HAZ zum MonkeyMonday

Separator

 

 

Spieltermine:
Jeden ersten Montag in ungeraden Monaten jeweils um 20 Uhr


Spielort: te Studiobühne, Kornstr. 31, 30167 Hannover-Nordstadt

Separator


Karten: 8,00 €
Kartenreservierung: 0511 3970794

KünstlerInnen, die dabei sein wollen, melden sich unter kontakt (at) theater-erlebnis.de
:: Kontaktformular

Bewerbungen für MonkeyMonday sind jeder Zeit möglich.

Wir brauchen ein Foto, eine kurze Info und ein Demo oder den Link zur Homepage/Facebook. Wir sind gespannt.

:: Galerie MonkeyMonday

 

 

 

 

MonkeyMonday

MonkeyMonday

MonkeyMonday

MonkeyMonday

MonkeyMonday

MonkeyMonday

MonkeyMonday