Spielplan

 

 

2018

 
theater erlebnis Studiobühne

Fr, 24.08.2018, 19 Uhr


Startpunkt:
theater erlebnis
Studiobühne


Metamorphose E5 – sich „laufend“ verändern –  

FreiGang
in Kooperation mit dem theater erlebnis

Wir laden Euch ein zu einem besonderen Theaterspaziergang. Unter dem Motto „sich laufend verändern“ möchten wir gemeinsam mit Euch die Nordstadt um- und mitgestalten. Dabei erlebt Ihr hautnah, wie es sich anfühlt, Teil einer „Metamorphose“ zu sein. Orte und Gegenstände werden auf den Kopf gestellt, Bedeutungen neu vergeben. 

Sa, 25.08.2018, 19 Uhr

Startpunkt:
theater erlebnis
Studiobühne


Metamorphose E5 – sich „laufend“ verändern –  

FreiGang
in Kooperation mit dem theater erlebnis

 

So, 26.08.2018, 19 Uhr

Startpunkt:
theater erlebnis
Studiobühne


Metamorphose E5 – sich „laufend“ verändern –  

FreiGang
in Kooperation mit dem theater erlebnis

 

So, 09.09.2018,
17 & 19 Uhr

Startpunkt:
theater erlebnis
Studiobühne


Metamorphose E5 - Ausschnitte

Eine theatrale und performative Auseinandersetzung mit dem Lauf der Dinge.
Die Theatergruppe FreiGang, das theater erlebnis und Hannover VOIDS e.V. zeigen Ausschnitte aus ihrem Kooperationsprojekt, dem Theaterspaziergang Metamorphose E^5 ‐sich laufend verändern‐. 

Sa, 15.09.2018, 19 Uhr

Startpunkt:
theater erlebnis
Studiobühne


Metamorphose E5 – sich „laufend“ verändern –  

FreiGang
in Kooperation mit dem theater erlebnis

 

So, 16.09.2018, 18 Uhr

Gastspiel


'IMROVISED IDENTITY'
Solo performance by Zwaantje de Vries

Zwaantje de Vries uses voice, movement and texts in her multidisciplinary solo performance ‘Improvised Identity’.
It is a theatre-composition about war, mothers and fathers, veterans and their children in a global world. The play will provide the spectator with shocking, hilarious, amusing and moving theatre.
For all adults and children, above 10 years old in guidance of adults counselors.

Language: English and Dutch.   
Duration: about 40 minutes

Sa, 22.09.2018, 20 Uhr

Gastspiel


Trio Picon


Ein Konzert mit dem Trio gleicht einem Theaterbesuch: Es ist tragisch, melancholisch, komisch, erzählerisch, charmant und lässt einen die Zeit vergessen. Es finden sich Lieder ganz unterschiedlicher Zeiten und Orte darin wieder: Vom Leben im Ghetto über den schillernden Broadway und der Hoffnung in Buenos Aires das Glück zu finden.

Premiere
Fr, 26.10.2018, 20 Uhr



WIR WOLLEN PLANKTON SEIN

ist eine paradoxe Metakomödie, ein ziemlich lautes Plädoyer für Stille, Leere, Ruhe.

Sa, 27.10.2018, 20 Uhr



WIR WOLLEN PLANKTON SEIN

ist eine paradoxe Metakomödie, ein ziemlich lautes Plädoyer für Stille, Leere, Ruhe.

Fr, 02.11.2018, 20 Uhr



WIR WOLLEN PLANKTON SEIN

ist eine paradoxe Metakomödie, ein ziemlich lautes Plädoyer für Stille, Leere, Ruhe.

Sa, 03.11.2018, 20 Uhr



WIR WOLLEN PLANKTON SEIN

ist eine paradoxe Metakomödie, ein ziemlich lautes Plädoyer für Stille, Leere, Ruhe.

So, 04.11.2018, 16 Uhr



WIR WOLLEN PLANKTON SEIN

ist eine paradoxe Metakomödie, ein ziemlich lautes Plädoyer für Stille, Leere, Ruhe.

Mi, 07.11.2018, 20 Uhr



WIR WOLLEN PLANKTON SEIN

ist eine paradoxe Metakomödie, ein ziemlich lautes Plädoyer für Stille, Leere, Ruhe.

Fr, 09.11.2018, 20 Uhr



WIR WOLLEN PLANKTON SEIN

ist eine paradoxe Metakomödie, ein ziemlich lautes Plädoyer für Stille, Leere, Ruhe.

Sa, 10.11.2018, 20 Uhr



WIR WOLLEN PLANKTON SEIN

ist eine paradoxe Metakomödie, ein ziemlich lautes Plädoyer für Stille, Leere, Ruhe.

Mi, 14.11.2018, 20 Uhr



WIR WOLLEN PLANKTON SEIN

ist eine paradoxe Metakomödie, ein ziemlich lautes Plädoyer für Stille, Leere, Ruhe.

Fr, 16.11.2018, 20 Uhr



WIR WOLLEN PLANKTON SEIN

ist eine paradoxe Metakomödie, ein ziemlich lautes Plädoyer für Stille, Leere, Ruhe.

Sa, 17.11.2018, 20 Uhr



WIR WOLLEN PLANKTON SEIN

ist eine paradoxe Metakomödie, ein ziemlich lautes Plädoyer für Stille, Leere, Ruhe.


2018



theater erlebnis Mobil

Mi, 23.05.2018,
11:30 Uhr

Spielort:
Gymnasium am Wall
Windmühlenstr. 9
27283 Verden



Skyline - Eine Vorstellung von Gott
Zwei junge Menschen, die nach Abenteuer und Gott suchen.

Do, 24.05.2018,
9 & 11 Uhr

Spielort:
Theater der Stadt Wolfsburg
Klieverhagen 50
38440 Wolfsburg



Der Sprachabschneider
Hausaufgaben nehmen einen doch nur die Zeit weg für die wirklich interessanten Dinge. Darum geht Paul einen besonderen Handel ein...

Mi, 30.05.2018,
10 & 19 Uhr

Spielort:
Osterholz Scharmbeck



Skyline - Eine Vorstellung von Gott
Zwei junge Menschen, die nach Abenteuer und Gott suchen.

Do, 07.06.2018, 
19 Uhr

Spielort:
Dramfelder Str. 2
37124 Rosdorf


Skyline - Eine Vorstellung von Gott
Zwei junge Menschen, die nach Abenteuer und Gott suchen.

Fr, 08.06.2018,
19 Uhr

Spielort:
St Johannes
Wiesenstr. 25
21244 Buchholz


Skyline - Eine Vorstellung von Gott
Zwei junge Menschen, die nach Abenteuer und Gott suchen.

Sa, 09.06.2018,
Ab 18 Uhr

Spielort:
Museum für Energiegeschichte(n) Humboldtstraße 32 30169 Hannover


ImproStars

Improvisationtheater im Rahmen der Langen Nacht der Museen

 

 

 

 

TheaterErlebnis Spielplan